TV-Duell Stoiber zeigt Kanzlerformat - Schröder bleibt Kanzlerdarsteller

Unionskanzlerkandidat Edmund Stoiber hat seiner Kompetenz-Vorsprung beim TV-Duell von ARD und ZDF ausgebaut – und Schröder kalt erwischt. Während Stoiber mit konkreten Konzepten für mehr Arbeit und Wirtschaftswachstum punkten konnte, brachte Schröder nur Ausreden für seine miserable Bilanz. Jeder konnte sehen, dass Rot-Grün keine Ideen für den Aufschwung und die Schaffung neuer Arbeitsplätze hat.