Rolf Kluthausen einstimmig zum neuen FDP-Fraktionsvorsitzenden gewählt CDU und Freie Demokraten setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

Nach seiner Wahl zum Vorsitzenden der FDP-Kreistagsfraktion erklären Rolf Kluthausen und Dieter W. Welsink, der Vorsitzende der CDU-Fraktion:

„CDU und Freie Demokraten werden ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Kreistag des Rhein-Kreises Neuss fortsetzen. Gemeinsam mit unseren Städten und Gemeinden haben wir den Rhein-Kreis Neuss zu einem der produktivsten und wirtschaftlich stärksten Standorte in ganz Nordrhein-Westfalen gemacht. Diese wirtschaftliche Spitzenposition möchten wir erhalten und weiter ausbauen.“

Für die kommenden Wochen und Monate haben CDU und FDP eine erste Agenda verabredet: „Unsere beiden Kreiskrankenhäuser in Grevenbroich und Dormagen möchten wir wirtschaftlich stärken und in eine gute Zukunft führen. Flüchtlinge mit Bleibeperspektive möchten wir so schnell wie möglich in Sprachkurse, Ausbildung und Arbeit vermitteln und damit den Grundstein für eine erfolgreiche Integration legen. Daneben gilt es, mehr bezahlbaren Wohnraum für unsere Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Wir begrüßen die Ergebnisse des von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke initiierten regionalen Wohnungsbaugipfels und setzen uns für einen qualitätsvollen, nachhaltigen und städtebaulich passenden Wohnungsbau im Rhein-Kreis Neuss ein.“