Demokratie braucht Erinnerung!

Am 10. August 2018 startete die Frauen Dormagen eine geschichtliche Reise zur Entwicklung unseres Grundgesetzes vor 70 Jahren aus Frauensicht auf ihrer Facebook-Seite. In lockerer Reihenfolge werden bis zum 23. Mai 2019 Beiträge veröffentlicht.

Es beginnt mit den Vorbereitungen beim Verfassungskonvent, spiegelt sich in der Arbeit im Parlamentarischen Rat 1948/49 wieder und findet den Abschluss bei der Verabschiedung des Grundgesetzes am 08.Mai 1949.

„Mit unseren Geschichtsspots möchte wir Menschen anregen, sich mit dem Beginn unserer Bundesrepublik zu beschäftigen. Demokratie lebt von Auseinandersetzung und braucht Erinnerung.“  so Elke Wölm und Barbara Brand als Betreuerinnen der Seite.

Mehr dazu regelmäßig unter www.facebook.com/frauenuniondormagen