Karl Kress

Karl Kress

Karl Kress (59) verheiratet, zwei Kinder. Volksschulabschluss 1959. 1959 bis 1961 Ausbildung zum Chemielaborjungwerker. 1961 bis 1963 Aufstocklehrvertrag zum Chemielaboranten. 1963 bis 1965 physikalische Weiterbildungsmaßnahme am Institut für Polymerphysik der Universität Mainz. November 1965 bis April 1968 Chemotechnikerfachschule der Bayer AG. Mitglied der CDU seit 1972. Seit 1991 Vorsitzender des Stadtverbandes Dormagen der CDU. Seit 1975 Mitglied des Kreisvorstandes Neuss der CDU. 1972 bis 1975 Vorsitzender der Jungen Union Zons. 1974 bis 1977 Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Zons. 1978 bis 1989 Vorsitzender des CDA-Stadtverbandes Dormagen der CDU. 1989 bis 1991 Vorsitzender des CDA-Kreisverbandes Neuss. Seit 1989 Mitglied des Kreistages Neuss; dort stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion, umweltpolitischer Sprecher und Vorsitzender des Polizeibeirates. 1975 bis 1989 Mitglied des Rates der Stadt Dormagen. Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 2. Juni 2000.