Frauen Union der CDU Grevenbroich Päckchen-Aktion unter dem Motto -Frauen für Frauen- wieder erfolgreich durchgeführt

Ulrike Kreuels, Ratsfrau Susanne Wasen, Vorsitzende Maria Becker, Renate Küsgens, Marlies Holtus, Elisabeth Baum, Gertrud Wiest und Helga Köllen bei der Päckchenübergabe
Ulrike Kreuels, Ratsfrau Susanne Wasen, Vorsitzende Maria Becker, Renate Küsgens, Marlies Holtus, Elisabeth Baum, Gertrud Wiest und Helga Köllen bei der Päckchenübergabe

Marlies Holtus und Helga Cöllen vom Verein „Fairer Tisch Niedererft“ in Kapellen hatten allen Grund zur Freude: Der Vorstand der CDU Frauen Union Grevenbroich mit der Vorsitzenden Maria Becker übergaben ihnen am Nikolaustag 14 gut gefüllte Päckchen, die insbesondere an alleinstehende und benachteiligte Frauen weitergegeben werden. Damit soll diesen Frauen die Adventszeit verschönert und eine kleine Freude bereitet werden.

Die Frauen vom fairen Tisch führten voller Stolz die gefüllten Regale und das sorgsam geordnete Sortiment vor. Einmal in der Woche werden daraus für rund 60 Personen aus dem näheren Einzugsbereich Körbe mit Lebensmitteln zusammengestellt, deren Inhalt diese zur ergänzenden Bestreitung ihres Lebensunterhaltes mit nach Hause nehmen dürfen.

Schon seit einigen Jahren führen die engagierten Damen der CDU Frauen Union die Aktion „Frauen für Frauen“ durch und konnten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Päckchen einsammeln.

Im nächsten Jahr wird die CDU-Frauen Union Grevenbroich wieder frühzeitig zur Päckchen-Aktion aufrufen, damit sich möglichst viele Interessierte der Aktion anschließen können und noch mehr Frauen davon profitieren.