Päckchen-Aktion der CDU-Frauen Union Grevenbroich „Frauen für Frauen“ wieder ein großer Erfolg

Die traditionelle Päckchen-Aktion der CDU-Frauen Union Grevenbroich unter dem Motto „Frauen für Frauen“ war wieder ein großer Erfolg. Die Vorstandsmitglieder sammelten insgesamt 30 Päckchen ein. Die Vorsitzende Maria Becker übergab sie dieses Jahr Corona konform an Gisela Bodewein von der „Elsener Tafel“. Die Päckchen sollen insbesondere an alleinerziehende und benachteiligte Frauen weitergegeben werden, um diesen die Adventszeit zu verschönern und eine kleine Freude zu bereiten.

Frau Bodewein berichtete voller Stolz von Ihrer Tätigkeit. Auch in der Coronapandemie gelingt es ihrer Tafel, einmal wöchentlich eine Vielzahl von Personen aus der näheren Umgebung mit Lebensmitteln zur ergänzenden Bestreitung ihres Lebensunterhaltes zu verhelfen.

Sie freute sich sehr über die vorgezogene „Bescherung“ und sprach der Frauen Union ihren Dank aus. Alle hoffen darauf, bald wieder in größerer Runde zusammentreffen zu können.
Schon seit vielen Jahren führen die Damen der CDU-Frauen Union die Aktion „Frauen für Frauen“ durch und konnten in diesem Jahr sogar besonders viele Päckchen einsammeln. „Wir freuen uns, wenn wir helfen und Freude schenken können“ stellt Maria Becker fest.

In den nächsten Tagen startet die Frauen Union gemeinsam mit der Jungen Union Greven-broich-Rommerskirchen in einem Grevenbroicher Seniorenhaus eine weitere Aktion. „Anstatt wie sonst mit den Bewohnern Waffeln zu backen und ins Gespräch zu kommen, haben wir uns in diesem Jahr eine besondere Überraschung überlegt“ freut sich Maria Becker.