FU Grevenbroich

Erfolgreiche Päckchenaktion "Frauen für Frauen"

Frau Laube, Frau Pelzer, Frau Scholz, Heike Troles MdL, Ulrike Kreuels, Isabell Breuer, Gisela Bodewein, Maria Becker, Susanne Wasen; Nicht im Bild: Lilian Hoffmann

Gisela Bodewein und ihre Mitstreiterinnen von der „Elsener Tafel“ hatten wieder allen Grund zur Freude: Die Mitglieder des Vorstandes der CDU-Frauen Union Grevenbroich, angeführt von der Vorsitzenden Maria Becker, übergaben ihnen jetzt in der Adventszeit 17 gut gefüllte Päckchen, die insbesondere an alleinstehende und benachteiligte Frauen weitergegeben werden. Damit soll diesen Frauen die Adventszeit verschönert und eine kleine Freude bereitet werden.

Die Frauen von der Elsener Tafel berichteten voller Stolz von Ihrer Tätigkeit. Einmal in der Woche werden an eine Vielzahl von Personen aus der näheren Umgebung Körbe mit Lebensmitteln zusammengestellt, deren Inhalt diese zur ergänzenden Bestreitung ihres Lebensunterhaltes mit nach Hause nehmen dürfen. Auch Spielzeug, Hausrat und Bekleidung ist gelegentlich im Angebot. Außerdem stehen sie den Hilfesuchenden auch mit Rat und Tat zur Seite, berichtet Gisela Bodewein.

Schon seit einigen Jahren führen die Damen der CDU-Frauen Union die Aktion „Frauen für Frauen“ durch und konnten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Päckchen einsammeln. Auch viele andere Mitmenschen haben inzwischen ähnliche Aktionen im Programm. „Wir freuen uns, wenn unserem guten Beispiel gefolgt wird“ stellt Maria Becker fest.

In den nächsten Tagen wird die Frauen Union in einem Grevenbroicher Seniorenhaus mit den Bewohnerinnen und Bewohnern Waffeln backen und ins Gespräch kommen. „So setzen wir unser soziales und ehrenamtliches Engagement kontinuierlich fort“ freut sich Maria Becker.