Fr., 12. Mai, 18 Uhr am Rathaus in Neuss Wahlkampf-Endspurt mit Schleswig-Holstein Sieger Daniel Günther und Armin Laschet

„Wer will, dass sich in Nordrhein-Westfalen wirklich etwas ändert, muss am Sonntag mit beiden Stimmen CDU wählen“, erklären zum Wahlkampfendspurt die drei CDU-Direktkandidaten im Rhein-Kreis Neuss, Heike Troles, Dr. Jörg Geerlings und Lutz Lienenkämper MdL. „Wir freuen uns dafür sehr über starken Rückenwind und weitere prominente Unterstützung.  Kurzfristig ist es uns gelungen, Daniel Günther, der Wahlsieger von Schleswig-Holstein, nach Neuss zu holen. Er wird unseren Spitzenkandidaten Armin Laschet am morgigen Freitag um 18 Uhr in Neuss am Rathaus begleiten. Wir freuen uns darauf, dabei auch den Spitzenkandidaten der CDU NRW für die Bundestagswahl, Bundesminister Hermann Gröhe, begrüßen zu können. 

„Die Bilanz der rotgrünen Regierung in NRW ist noch schlechter als im Norden. Wir spüren in den Gesprächen an den Haustüren und an den Wahlständen die Wechselstimmung! Wir werden bis Sonntag für die Ablösung von Rot-Grün und für Armin Laschet als Ministerpräsident kämpfen!“, erklären die drei Kandidaten abschließend.