Jürgen Leweling ist „Unternehmer des Jahres 2007“ der MIT Kaarst Preisübergabe auf der VW-Piazza

v.l.n.r.: Jürgen Steinmetz (Wirtschaftsförderer des Rhein-Kreises Neuss), Heijo Drießen  (MIT Kaarst), Jürgen Leweling (Unternehmer des Jahres 2007), Lutz Lienenkämper MdL, Marion Cornils (Partnerin von Herrn Leweling), Heinrich Leßmann (stellv. Bürg
v.l.n.r.: Jürgen Steinmetz (Wirtschaftsförderer des Rhein-Kreises Neuss), Heijo Drießen (MIT Kaarst), Jürgen Leweling (Unternehmer des Jahres 2007), Lutz Lienenkämper MdL, Marion Cornils (Partnerin von Herrn Leweling), Heinrich Leßmann (stellv. Bürg

Jährlich kürt die Mittelstandsvereinigung in Kaarst den Unternehmer des Jahres. Die Wahl für 2007 ist auf Jürgen Leweling gefallen. Der 39-Jährige ist Geschäftsführer im Dieter Schmidt Autohaus Kaarst. In den neu errichteten Verkaufsräumen des Traditionsunternehmens wurde mit rund 150 geladenen Gästen die Preisübergabe gefeiert.

MIT-Stadtverbandsvorsitzender Heijo Drießen überschrieb seine Laudatio mit dem Titel „Der Libero glänzt nur in der Mannschaft“. In vorangegangenen Gesprächen zeigte sich der zu Ehrende nie zu müde, die gesamte Belegschaft des Autohauses – immerhin 116 Mitarbeiter, darunter 24 Auszubildende – als Teilhaber dieser Auszeichnung hervorzuheben. „Ich nehme diesen Preis für das gesamte Team entgegen“, sagte Jürgen Leweling in seiner Dankesrede. Er sehe sich nicht als gewählten Gewinner, sondern stellvertretend für alle Mitarbeiter des Hauses. Schließlich hat sich das Dieter Schmidt Autohaus Kaarst seit 40 Jahren an seinem Standort etabliert. Der Firmengründer und Namensgeber zieht sich inzwischen aus den operativen Geschäften zurück und gibt den Führungsstab an Jürgen Leweling weiter. Der „Ziehsohn“, wie sich Jürgen Leweling selber bezeichnet, besitze die Sensibilität, neue Ideen mit den Erkenntnissen „des Alten“ abzuwägen, so Dieter Schmidt.

Zu den Gratulanten zählte auch der Kaarster Bürgermeister Franz-Josef Moormann, der bei den Unternehmen in seiner Stadt viel Optimismus spürt. Dem stimmte auch der örtliche Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Lutz Lienenkämper, zu. „Das Unternehmertum in Kaarst ist sehr positiv behaftet“, so der Parlamentarier. Das Dieter Schmidt Autohaus Kaarst setzt diese Empfindungen in die Tat um. Mit einem Umsatz von 40 Millionen Euro im Jahr gehört es zu den besten Händlern der Marken VW, Audi und Skoda. Mit ihrem Nachtservice und dem Nachtcafé für Kunden hat es bundesweit für Aufsehen gesorgt, die neuen, einer Piazza gleichenden Ausstellungshallen und das eingerichtete Bistro, so wusste MIT-Vorsitzender Heijo Drießen zu formulieren, seien weitere Indizien für die Kreativität von Jürgen Leweling.

Der „Unternehmer des Jahres 2007“ lud schließlich alle seine Gäste zu einem Umtrunk mit kulinarischem Imbiss und einer Führung durch das Haus ein.