Prima Start in die heiße Phase des Wahlkampfes Lied-BERG-Fest der Kreis-CDU

Sie freuten sich über die gute Resonanz beim Lied-BERG-Fest: Organisator und Bundestagskandidat Ansgar Heveling, Parteivorsitzender und Staatsminister Hermann Gröhe MdB, JU-Vorsitzende Ann-Kathrin Küsters und Korschenbroichs Bürgermeister Heinz-Josef Dick
Sie freuten sich über die gute Resonanz beim Lied-BERG-Fest: Organisator und Bundestagskandidat Ansgar Heveling, Parteivorsitzender und Staatsminister Hermann Gröhe MdB, JU-Vorsitzende Ann-Kathrin Küsters und Korschenbroichs Bürgermeister Heinz-Josef Dick

Ein zünftiges Bergfest drei Wochen vor der Kommunalwahl feierte die CDU im Rhein-Kreis Neuss im Sandbauernhof in Liedberg. Aus dem ganzen Kreisgebiet waren rund 120 Teilnehmer zum Teil mit geführten Radtouren aus den Städten und Gemeinden zum Lied-BERG-Fest gekommen, um sich in bester Laune bei kühlen Getränken, Kuchen und Grillwürstchen auf die heiße Wahlkampfphase einzustimmen.

Die Bürgermeister bzw. -kandidaten Franz-Josef Moormann (Kaarst), Heinz-Josef Dick (Korschenbroich), Harald Zillikens (Jüchen), Wolfgang Könen (Rommerskirchen) sowie Peter-Olaf Hoffmann (Dormagen) legten sich so richtig ins Zeug bei ihrer Ansprache an die Parteifreunde und Gäste und lobten den Landratskandidaten Hans-Jürgen Petrauschke für seinen engagierten Wahlkampf und die vielfältige Präsenz in diesen Tagen und Wochen. Der Dank ging an den Organisator des Festes, den Bundestagskandidaten Ansgar Heveling.

Staatsminister Hermann Gröhe erwischte das letzte Würstchen vom Grill und drückte mit viel Muskelkraft den Rest des scharfen Senfs aus der Tube: derart gestärkt will man nun gemeinsam bis zum Wahlsonntag am 30. August richtig Gas geben.