31. CDU-Kreisparteitag in der Neusser Nordstadthalle Hermann Gröhe zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt

Hermann Gröhe MdB
Hermann Gröhe MdB

Die Christdemokraten im Kreis Neuss haben einen neuen Vorsitzenden gewählt: 90 Prozent der Delegierten des 31. Kreisparteitages der CDU wählten Hermann Gröhe zum Nachfolger von Dr. Hans-Ulrich Klose, der über 25 Jahre an der Spitze der Union im Kreis gestanden hatte.

Das Ergebnis für den Bundestagsabgeordneten aus Neuss, der ohne Gegenkandidat antrat: 137 Ja-Stimmen, 15 Nein-Stimmen, eine Enthaltung.

Mit Zustimmung von ebenfalls 90 Prozent der Delegierten wurde Klose zum Ehrenvorsitzenden des CDU-Kreisverbandes gewählt.

Nicht nur einen neuen Vorsitzenden wählten die Delegierten des CDU-Kreisparteitages, sondern gleich eine komplette Vorstandsmannschaft:

Zum ersten Stellvertreter wurde Marcel Vossschulte aus Kaarst mit 105 Ja-Stimmen, 33 Nein-Stimmen und 13 Enthaltungen gewählt.

Zwei weitere stellvertretende Vorsitzende sind Martina van Bömmel-Wegmann aus Dormagen und Ursula Kwasny aus Grevenbroich.