CDU-Kreisgeschäftsführer Hans-Georg Pelzer seit 20 Jahren im Dienst der Christdemokraten im Rhein-Kreis Neuss Hermann Gröhe: „Dank Hans-Georg Pelzer prima aufgestellt!“

CDU-Kreisvorsitzender Hermann Gröhe gratuliert Hans-Georg Pelzer
CDU-Kreisvorsitzender Hermann Gröhe gratuliert Hans-Georg Pelzer

Die jüngste Kreisvorstandssitzung der CDU im Rhein-Kreis Neuss war nicht nur Anlass, eine erste Analyse der Bundestagswahlergebnisse vorzunehmen und mit einem Glas Sekt auf den großen Erfolg in den Wahlkreisen von Willy Wimmer und Hermann Gröhe anzustoßen. CDU-Kreisvorsitzender Hermann Gröhe MdB nahm diese Gelegenheit auch wahr, dem Kreisgeschäftsführer der CDU, Hans-Georg Pelzer, aus Anlass seines 20-jährigen Dienstjubiläums herzlich zu gratulieren und für die „ganz hervorragende Arbeit“ zu danken.

Dank des „unermüdlichen Einsatzes“ von Hans-Georg Pelzer seien die Christlichen Demokraten im Rhein-Kreis Neuss, so Hermann Gröhe, „prima aufgestellt, wenn es um eine mitgliederorientierte und bürgerfreundliche Parteiarbeit geht“. In den 20 Jahren seiner bisherigen Tätigkeit habe Hans-Georg Pelzer nicht nur das „Tagesgeschäft“ von Kreispartei und Kreistagsfraktion stets zuverlässig und reibungslos bewältigt. In zahlreichen erfolgreich geführten Wahlkämpfen habe er mit der Organisation von Großveranstaltungen, beispielsweise mit Helmut Kohl und Angela Merkel, dafür gesorgt, „dass unser Kreisverband in Landes- und Bundespartei einen tollen Ruf genießt, wenn es um die Wahlkampforganisation geht.“ Auch deshalb kämen hochkarätige Referenten stets gerne in den Rhein-Kreis Neuss.

Hermann Gröhe, der bei Dienstantritt von Hans-Georg Pelzer bereits als damaliger Kreisvorsitzender der Jungen Union und später als Kreistagsabgeordneter „erste und stets gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit“ mit Hans-Georg Pelzer machte, dankte nicht zuletzt für die „großartige Unterstützung im zurück-liegenden Bundestagswahlkampf, in dem Hans-Georg Pelzer als stets ruhender Pol in unserer Kreisgeschäftsstelle auch dem mitunter nervösen Kandidaten gut getan hat.“ Als Zeichen des Dankes der CDU im Rhein-Kreis Neuss überreichte Hermann Gröhe Hans-Georg Pelzer einen edlen Tropfen sowie einen Gutschein für einen „kulinarischen Abend zu zweit“, den Hans-Georg Pelzer schon bald mit seiner Ehefrau Ingrid genießen wird.