Delegierte nominierten alle Kandidaten mit beeindruckenden Wahlergebnissen Hans-Jürgen Petrauschke führt ein geschlossenes Team in die Kreistagswahl

Hans-Jürgen Petrauschke dankt den Delegierten
Hans-Jürgen Petrauschke dankt den Delegierten

Mit einem tollen Votum sorgten die Delegierten der Kreisvertreterversammlung am 14. Februarin der Aula der Realschule Kleinenbroich für einen fulminanten Start des Land-ratskandidaten Hans-Jürgen Petrauschke und der Kandidaten für die 33 Wahlkreise bei der Wahl zum Kreistag in diesem Jahr: einstimmig bei einer Enthaltung wählten die Christdemokraten aus dem Rhein-Kreis Neuss ihren Kandidaten an die Spitze "seiner" Mannschaft für die bevorstehende Wahl.

CDU-Kreisvorsitzender Hermann Gröhe MdB hatte Petrauschke - wie schon zuvor beim Kreisparteitag in Knechtsteden - als einen von uns, als Christdemokraten durch und durch mit klarem Wertekompass vorgeschlagen - und 153 Delegierte waren seinem Vorschlag mit großer Zustimmung gefolgt und applaudierte stehend, als das Abstimmungsergebnis verkündet wurde.
Geschlossenheit auch bei der Wahl der Reserveliste, die vom Landratskandidaten Hans-Jürgen Petrauschke, CDU-Kreistagsfraktionschef Lutz Lienenkämper MdL und der stell-vertretenden Neusser Bürgermeisterin Angelika Quiring-Perl angeführt wird.
Mit überwältigenden Ergebnissen wurden auch die Kandidaten sowie die Ersatzkandidaten für die 33 Kreistagswahlbezirke gewählt, außerdem die Vertreter und Ersatzvertreter für die Versammlung zur Aufstellung der Reserveliste für die Landschaftsversammlung Rheinland.

In Neuss kandidieren für den Kreistag: Karl Heinz Schnitzler, Maria Widdekind, Ursel Meis, Dieter Welsink, Heiner Cöllen, Angelika Quiring-Perl, Bernd Ramakers, Reiner Geroneit, Volker Bäumken, Prof. h.c. (BG) Dr. Klaus Goder und Willy Lohkamp.
Meerbusch: Birte Wienands, Lutz Lienenkämper MdL, Helga Hermanns, Franz-Josef Radmacher.
Kaarst: Heijo Drießen, Dr. Christian Will, Norbert Kallen.
Korschenbroich: Dr. Hans-Ulrich Klose, Wolfgang Wappenschmidt.
Jüchen: Thomas Welter, Karl-Heinz Ehms.
Grevenbroich: Werner Moritz, Bertram Graf von Nesselrode, Antonius Suppes, Irmintrud Berger, Hans-Wilhelm Phillipps.
Rommerskirchen: Gerhard Heyner.
Dormagen: Barbara Brand, Dr. Gert Ammermann, Sabine Prosch, Andreas Buchartz, Hans-Ludwig Dickers.