CDU - Ortsverband Grevenbroich

Führung Villa Erckens - Museum der Niederrheinischen Seele

Der CDU - Ortsverband Grevenbroich unternahm jetzt gemeinsam mit seinem Bürgermeisterkandidaten Michael Heesch einen Besuch der Villa Erckens – Museum der Niederrheinischen Seele. Kulturamtsleiter Stefan Pelzer-Florack bot ihnen dabei eine tolle Führung mit kurzweiligen und spannenden Anekdoten durch die aktuelle Leih-Ausstellung der Stiftung Haus der Geschichte „Schamlos? Sexualmoral im Wandel“. Dabei ging er auf die tiefgreifenden Veränderungen von Sexualmoral und Geschlechterbeziehungen in Deutschland seit Ende des Zweiten Weltkrieges ein, die auch die unterschiedlichen Lebensbedingungen und -erfahrungen im geteilten Deutschland berücksichtigt. Eine wirklich interessante und empfehlenswerte Ausstellung, die noch bis zum 4. Oktober 2020 zum Verweilen einlädt.


Zum Abschluss der Veranstaltung überreichte Michael Heesch eine Spende des Ortsverbandes für das Museum, die Stefan Pelzer-Florack freudig in Empfang nahm. So verbrachten alle Beteiligten einen kurzweiligen Aufenthalt in unserer schönen „Villa Erckens“.