Mitgliederversammlung des Gesundheitspolitischen Arbeitskreises der CDU-NRW Dieter W. Welsink erneut in den Landesvorstand gewählt

Dieter W. Welsink (4.v.l.) nach seiner Wiederwahl in den Landesvorstand des Gesundheitspolitischen Arbeitskreises der CDU-NRW.
Dieter W. Welsink (4.v.l.) nach seiner Wiederwahl in den Landesvorstand des Gesundheitspolitischen Arbeitskreises der CDU-NRW.

Auf der Mitgliederversammlung des Gesundheitspolitischen Arbeitskreises der CDU-NRW wurde Dieter W. Welsink erneut in den Landesvorstand gewählt. Die CDU im Rhein-Kreis Neuss sowie die CDU-Frakion im Kreistag des Rhein-Kreises Neuss gratulieren Dieter W. Welsink ganz herzlich zu seiner Wiederwahl.

Der Gesundheitspolitische Arbeitskreis der Landes-CDU versteht sich als Plattform für Leistungsträger aller gesundheitspolitischen Bereiche. Als große gesellschaftliche Herausforderung sieht er die sinnvolle Gestaltung einer zeitgemäßen Gesundheitspolitik. So wurden in den vergangenen Jahren die unter anderem die Themen "Pflege" sowie die "Entwicklung der Krankenhauslandschaft", insbesondere die Versorgung in ländlichen Regionen, diskutiert und vom Arbeitskreis thematisch begleitet.