Ergebnis der Beratungen aus sechs Programmkonferenzen CDU-Wahlprogramm für die Kreistagswahl verabschiedet

Auf dem 46. Kreisparteitag der CDU im Rhein-Kreis Neuss wurde das Wahlprogramm für die Kreistagswahl am 25. Mai 2014 beraten. Der Kreisvorsitzende Lutz Lienenkämper MdL betonte in seiner Erläuterung vor den Delegierten, dass das Programm auf der bisherigen, sehr erfolgreichen Programmatik der CDU im Rhein-Kreis Neuss aufbaue. In sechs Programmkonferenzen hatten interessierte Parteimitglieder und ausgewiesene Fachleute verschiedene Themenschwerpunkte erarbeitet. Eingeflossen in das Wahlprogramm für die Kommunalwahl seien auch die Arbeitsergebnisse der CDU-Kreistagsfraktion, betonte deren Vorsitzender Dieter W. Welsink.

In den Beratungen des Kreisparteitags wurden die einzelnen Themenbereiche durchgearbeitet. Von den vorgetragenen Änderungsanträgen wurden bei den Abstimmungen schließlich sechs inhaltliche Änderungen angenommen und der gesamte Text verabschiedet. Kreisvorsitzender Lutz Lienenkämper: „Wir präsentieren den Wählerinnen und Wählern ein sehr gutes Kreistagswahlprogramm. Und ich bin sicher, dass wir ein gutes Wahlergebnis erzielen werden.“