Beschlussfassung im Regionalrat Düsseldorf zum Flughafen Mönchenglad-bach ist keine Vorentscheidung für den Ausbau! CDU-Politiker lehnen Ausbau des Flughafens MG ab

„Die Beschlussfassung im Regionalrat Düsseldorf zum Flughafen Mönchengladbach ist keine Vorentscheidung für den Ausbau“, dies erklärten der CDU-Kreisvorsitzende Hermann Gröhe MdB und der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Heinz Sahnen MdL.

Das eröffnete Verfahren ermöglicht es allen Bürgern, Gebietskörperschaften und Bürgerinitiativen, ihre Bedenken vorzutragen. Im Rahmen einer CDU-Konferenz von Bürgermeistern, Fraktionsvorsitzenden und Parteivorsitzenden aus den Städten und Gemeinden des Kreises Neuss führten die Probleme der Lärmbelästigung und der Flugsicherheit zu einer Ablehnung der Ausbaupläne.

Es bestand Übereinkunft, dass diese Haltung im Rahmen des Verfahrens zur Änderung des Gebietsentwicklungsplanes als Standpunkt des Kreises Neuss eingebracht werde.