Vollversammlung der IHK Mittlerer Niederrhein CDU gratuliert Jürgen Steinmetz zu seiner Wahl zum Hauptgeschäftsführer der IHK Mittlerer Niederrhein

Fraktionsvorsitzender Dieter W. Welsink gratuliert AV Jürgen Steinmetz (re.)
Fraktionsvorsitzender Dieter W. Welsink gratuliert AV Jürgen Steinmetz (re.)

Jürgen Steinmetz, der Allgemeine Vertreter von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, wurde gestern auf der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein zum künftigen Hauptgeschäftsführer gewählt. Zum 1. Juli 2015 wird er sein neues Amt antreten.

„Mit Jürgen Steinmetz verliert die Kreisverwaltung einen hervorragenden Dezernenten und Allgemeinen Vertreter des Landrats“, erklärt Lutz Lienenkämper MdL, der Vorsitzende der CDU im Rhein-Kreis Neuss. „Gleichzeitig freue ich mich, dass Jürgen Steinmetz eine wirtschaftliche Spitzenposition in unserer Region übernehmen wird. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Wirtschaftsdezernent des Rhein-Kreises Neuss sowie seinen zahlreichen regionalen und internationalen Kontakten zu Politik und Unternehmen ist er der beste Kandidat für die Position des Hauptgeschäftsführers der IHK Mittlerer Niederrhein. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihm. Gemeinsam möchte ich mit ihm erreichen, dass unser Wirtschaftsstandort Rhein-Kreis Neuss noch stärker wird.“

Dieter W. Welsink, selbst Unternehmer und CDU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag, sprach Jürgen Steinmetz in der IHK-Vollversammlung sein Vertrauen aus und gratulierte ihm zu seiner künftigen Position. „Seit 25 Jahren arbeitet Jürgen Steinmetz erfolgreich und unermüdlich für den Rhein-Kreis Neuss. Als Wirtschaftsdezernent hat er maßgeblich zur wirtschaftlichen Stärke unseres Kreises beigetragen. Sein Abschied aus der Kreisverwaltung ist für uns daher ein großer Verlust“, erklärt Welsink und ergänzt: „Ich freue mich aber auch, dass Jürgen Steinmetz an führender Stelle in unserem Kreis bleibt. Die IHK erhält einen Hauptgeschäftsführer, der in allen wirtschaftlichen, politischen und verwaltungstechnischen Gebieten langjährige Erfahrung hat. Die zukünftige Zusammenarbeit zwischen der CDU-Kreistagsfraktion und der IHK Mittlerer Niederrhein wird von großem Vertrauen geprägt sein.“

Die CDU im Rhein-Kreis Neuss sowie die CDU-Kreistagsfraktion wollen zusammen mit Jürgen Steinmetz als Hauptgeschäftsführer der IHK die wirtschaftlichen Zukunftsfragen des Rhein-Kreises Neuss beantworten. Dazu gehören die Gestaltung des demographischen Wandels, die Entwicklung des Logistikstandortes, der Ausbau internationaler Kontakte, die Sicherung der Infrastruktur sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.